Presse
03.06.09
Aerokurier

AIR HAMBURG übernimmt neue Citation XLS+


AIR HAMBURG hat die erste Cessna Citation XLS+ in ihre Flotte übernommen. Nach Angaben des Unternehmens wurde der Jet vor wenigen Tagen beim Hersteller in USA abgeholt. Das Unternehmen aus der Hansestadt betreibt bereits Citation Bravo und Citation 525.

„Mit unserer Flotte von nunmehr fünf Privatjets aus dem kleinen, mittleren und gehobenen Segment können wir jederzeit flexible Fluglösungen für jeden Bedarf anbieten“ erklärte Floris Helmers, gemeinsam mit Alexander Lipsky einer der geschäftsführenden Gesellschafter der AIR HAMBURG.

Nach Angaben des Unternehmens führte der Einsatz der neuen Citation XLS+ in den vergangenen Tagen für Dienstreisen und private Einsätze von Dalaman über Kreta, Dundee, Moskau, St. Petersburg, Malaga, Ibiza bis Olbia.Zur AIR HAMBURG Unternehmensgruppe gehören neben dem Business Charter auch noch eine Inselflugabteilung sowie eine Flugschule. Das Unternehmen betreibt beispielsweise eine Britten Norman Islander im Liniendienst nach Helgoland.