Presse
01.01.09
Feine Adressen

Simply personal - AIR HAMBURG PRIVATE JETS

Simply personal - AIR HAMBURG PRIVATE JETS

Entdecken Sie die individuelle Airline aus Hamburg

 

Seit April 2005 leiten Alexander Lipsky (35) und Floris Helmers (35) ihre eigene Fluglinie mit 42 Mitarbeitern. Mit einer Flotte von 24 Flugzeugen ist AIR HAMBURG der Komplettanbieter für Rundflüge, Inselflüge und Executive Charterservices in zweistrahligen Business Jets – von Hamburgern für Hamburger. Mit der hauseigenen Flotte, bestehend aus zweimotorigen Maschinen des Typs Britten-Norman Islander sowie fabrikneuen Cessnas 172 SP, steuert AIR HAMBURG täglich vom Heimatflugplatz Hamburg-Uetersen oder wahlweise vom Flughafen Fuhlsbüttel aus die beliebtesten Nordseeinseln im Liniendienst an. Darüber hinaus stehen diese Flugzeuge auch für individuelle Flüge zu den entlegensten Flugplätzen mit kürzesten Graspisten zur Verfügung. Zeit ist der Inbegriff von Luxus. Individuelles und ruhiges Reisen in Flughöhen über dem Wetter, frei von starren Flugplänen und Wartezeiten, ermöglicht der Executive Charterservice in zweistrahligen Business Jets. Im Rahmen des europaweiten Geschäfts- und Privatreiseverkehrs operiert AIR HAMBURG PRIVATE JETS mit mehreren Business Jets des Typs Citation Bravo. Diese Jets erreichen eine Geschwindigkeit von rund 700 km/h, bieten sieben Passagieren bequeme Ledersessel und haben eine Reichweite von 2.600 km. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, runden seit diesem Jahr zwei Citation 525 für jeweils fünf Passagiere die Flotte ab. Direkt neben dem Geschäftsfliegerzentrum (GAT) am Flughafen Fuhlsbüttel betreibt AIR HAMBURG das HIMMELSSCHREIBER Café. Hier kann das Unternehmen seinen VIP-Gästen vor dem Abflug die Annehmlichkeiten einer exklusiven Lounge bieten. Darüber hinaus wird das Café für

private Feiern, wie z.B. Hochzeiten oder Firmenevents, mit hochwertigem Catering aus eigener Fertigung vermietet. Hautnah an Startbahn, Rollwegen und Abfertigungsvorfeld kann man vom HIMMELSSCHREIBER Café aus Fernweh pur genießen. Vor Gründung der Fluglinie betrieben die beiden Jungunternehmer ihre FLUGSCHULE HAMBURG, die inzwischen zur Verkehrsfliegerschule ausgebaut wurde. Jährlich erwerben hier rund 100 Flugschüler ihre Fluglizenzen, angefangen beim PPL-A bis hin zum ATPL. Über diesen Unternehmensbereich rekrutiert die Airline den Pilotennachwuchs, um durch Einstellung der besten Absolventen dem Flottenwachstum Rechnung zu tragen. Weitere Informationen über AIR HAMBURG finden Sie auf unseren Internetseiten.

AIR HAMBURG PRIVATE JETS – Hamburg's individual airline. Entrepreneurs Alexander Lipsky & Floris Helmers have operated AIR HAMBURG since 2005 and offer the discerning traveller a complete package of luxurious executive charter services. Their private jets fly from both Uetersen & Fuhlsbüttel, and are at your disposal for tailor-made, relaxed journeys. Passengers from Fuhlsbüttel can enjoy the exclusive VIP lounge, The HIMMELSSCHREIBER Café, which is also available for private functions.